WAS IST ARBEITNEHMERÜBERLASSUNG (ZEITARBEIT)?

In der Umgangssprache ist der Ausdruck „Zeitarbeit“ lediglich ein anderer Begriff für die Arbeitnehmerüberlassung. Die Arbeitnehmer sind bei einem Personaldienstleistungs-unternehmen angestellt. Der Arbeitsvertrag wird zwischen dem Personaldienstleister und dem Arbeitnehmer geschlossen, somit übernimmt der Personaldienstleister alle  Arbeitgeberpflichten.

 

Das Personaldienstleistungsunternehmen überlässt dann im Rahmen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes den Arbeitnehmer gegen eine Vergütung dem Kundenunternehmen. Zwischen dem Kundenunternehmen und dem Arbeitnehmer besteht kein Arbeitsvertrag. Das Kundenunternehmen hat ein Weisungsrecht, dem der Arbeitnehmer zu folgen hat. Der Arbeitnehmer hat die gleichen Rechte und Pflichten wie jeder andere Arbeitnehmer auch.

 

Bei der Arbeitnehmerüberlassung entsteht ein Dreiecksverhältnis zwischen dem Arbeitgeber(Verleiher), dem Kundenunternehmen(Entleiher) und dem/der Arbeitnehmer/in von INDELGO.

 

 

SOCIAL MEDIA

KONTAKT

INDELGO Personaldienstleistung

Vichystraße 9
D-76646 Bruchsal

Tel: +49 (0) 72 51 - 39 22 84 - 5
Fax: +49 (0) 72 51 - 39 22 84 - 28
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

EIN GESCHÄFTSBEREICH DER

Design & Entwicklung - Delta Systemtechnik Horn GmbH